Neideck

 

Große Ruine einer Adelsburg aus dem Hochmittelalter mit gut erhaltenem, weithin sichtbarem Wohnturm (= Aussichtsturm und Wahrzeichen der Region) -> Markt Wiesenttal, Lkr. Forchheim.

Die Burgruine ist jederzeit frei zugänglich - in der inneren Vorburg befindet sich ein überdachtes archäologisch-geschichtliches Infozentrum.

12.Jahrhundert

Die Burg Neideck wurde vermutlich gegen Ende des 12.Jahrhunderts durch die Herren von Neideck errichtet.

 

1219

Der Name "Neideck" ist durch einen "Heinrich de Nidecke" erstmals schriftlich belegt.

 

1312

Die Burg Neideck wird alleiniges Eigentum des Schlüsselbergers Konrad II. und dessen militärisches und administratives Zentrum. Konrad war ein Freund des Kaisers Ludwig des Baiern und als Ritter im ganzen Reich hochgeachtet.

 

1347

Konrad II. gerät wegen wirtschftlicher Streitigkeiten mit den Bischöfen von Bamberg und Würzburg sowie dem Burggrafen von Nürnberg in Fehde. Die Burg Neideck wird belagert ; Konrad II. wird dabei von einem Steingeschoß tödlich getroffen - die Burg geht über in den Besitz des Bischofs von Bamberg.

 

1553

Im 2.Markgrafenkrieg übergeben die bambergischen Verteidiger freiwillig die Burg dem markgräflichen Amtmann Siegmund von Wirsberg. Die Burg wird zerstört und ist seitdem eine Ruine.

 

18.Jahrhundert

Viele Künstler der "deutschen Romantik" -die Literaten Tieck, Wackenroder, Immermann, Ernst Moritz Arndt sowie die Maler Richter, Klein, Erhardt- besuchten diese "schönsten Trümmer einer teutschen Burg".

Die Burg Neideck war die größte Burg der Region und ist heute ein Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz. Der Name könnte sich mit "Neid" im Sinne von beneidenswert oder aber als "niederes Eck" einer ehemals großen Gesamtburg erklären lassen.

Quellen: "Die Burgen der Fränkischen Schweiz" - Ein Kulturführer vom Gebietsausschuss Fränkische Schweiz ; "Vom Land im Gebirg zur Fränkischen Schweiz" - Schriftenreihe des Fränkischen-Schweiz-Vereins.


Weblinks

Private Infoseite "Neideck"
www.neideck.de
360° Panorama "Neideck"
www.360cities.net/~neideck
Historische Burgansicht "Neideck" www.burgrekonstruktion.de/~
Wikipedia "Neideck" www.wikipedia.org/~Neideck